Seit Jahren werden wir immer wieder von Teilnehmern unseres Elba-Camps gefragt, wann wir denn endlich auch einmal die Umrundung dieser Trauminsel per Seekajak anbieten. Jetzt ist es soweit!

Im September 2019 nimmt euch unser Guide Sharon mit auf einen unvergesslichen Campingtrip von Portoferraio nach Portoferraio – dazwischen hundert Kilometer schönste Küstenlinie, einsame Buchten, bizarre Felsen, weisse Kiesstrände und türkises Wasser im Norden, exponierte Steilküste im Westen und romantische Dörfer, Fischerhäfen und Sandstrände im Süden und Osten der Insel.

Das war`s eigentlich schon zum Programm. Eine Woche Seekajak, Camping und das Leben geniessen – nicht mehr und nicht weniger. Wir schlafen unterwegs, auf Campingplätzen oder auch mal im Biwak am einsamen Strand. Ihr solltet also das einfach Leben draussen lieben und Erfahrung auf ersten Küstentouren im geschlossenen Seekajak haben, Tagesetappen von 20 bis 25 km meistern können und wind- und wellenfest sein. Wir rechnen mit fünf bis sechs Paddeltagen, je nach Wind und Wetter.

Anfahrt selbstorganisiert oder – privat! – mit Sharon (Benzingeld wird vorher intern abgesprochen). Treffpunkt: Samstag 14. September auf dem Campingplatz Nisporto, ab ca. 19:00.

Am 22. September geht es früh zurück, auf die Fähre nach Piombino und von dort aus zurück in die Schweiz (wie Anreise: entweder selbstorganisiert oder, je nach Absprache und Verfügbarkeit mit Sharon)

Maximale Teilnehmeranzahl 8 Personen. Achtung: Aufgrund der hohen Nachfrage schon im Voraus gehen wir davon aus, dass diese Tour schnell ausgebucht sein wird. Deshalb empfehlen wir, sich bei Interesse schon frühzeitig anzumelden!