Am Freitagabend errichten wir unser Basislager auf dem Campingplatz Hopfrebenin Brunnen (Karte), und geniessen ein leckeres Nachtessen direkt am Wasser.

Am ersten Tag paddeln wir auf dem Urnersee Richtung Flüelen. Wir folgen den Felswänden Via Rütli, Schillerstein und Bauen bis nach Isleten, wo wir den See queren und am andern Ufer wieder bis nach Brunnen zurückpaddeln. Eine der spektakulärsten Strecken auf dem Vierwaldstättersee. Die Paddelstrecke ist ca. 19km lang und bietet tolle Ausblicke auf eine wilde Bergwelt.

Am zweiten Tag paddeln wir direkt vom Camping aus Richtung Westen bis nach Gersau. Hier queren wir den See zum steilen Seelisberger Südufer und paddeln zurück nach Brunnen. Paddelstrecke ca. 14 km.

Wetter
Die Tour kann nur stattfinden wenn es die Windverhältnisse erlauben. Im Notfall erkunden wir den Lauerzersee oder den Zugersee oder das Luzerner Seebecken, welches erstaunlich viel zu bieten hat.