Kursprogramm
Der Aufbaukurs findet in zwei Teilen an zwei Tagen statt. Während es grundsätzlich auch möglich ist, auch nur den ersten Tag zu buchen, empfehlen wir für ein optimales Lernergebnis, beide Kurstage zu besuchen.

Tag 1
Am ersten Tag befahren wir die Aare von Worblaufen bis Neubrück. Wir lernen Grundsätzliches über Strömungen und beginnen, Kehrwassermanöver und das Traversieren zu üben.

Tag 2
Am zweiten Tag geht es auf die Saane von Laupen bis Aarberg. Hier haben wir noch einmal reichlich Gelegenheit, das am ersten Tag Erlernte einzuüben und wichtige Dinge für die Sicherheit zu trainieren.

Unterricht
Wir unterrichten nach einem eigens für diese Region entwickelten, und langjährig bewährten System. Das heisst die individuellen Fähigkeiten der Teilnehmer/innen fördern. Zur Lernmethode gehören theoretischer Input, Lehrgespräche, vorzeigen und geleitetes Üben.

Mitnehmen
Picknick für die Mittagspause. Eine komplette Garnitur Ersatzkleider und Schuhe oder Neoprenanzug. Je nach Wetter Sonnen- oder Regenschutz. Die komplette Bootsausrüstung inklusive Schwimmweste, Neoprenanzug etc. wird zur Verfügung gestellt. Dazu bitten wir sie uns ihre Körpergrösse, T-Shirtgrösse und ihre Schuhgrösse mitzuteilen. Im Einsatz sind offene Seekajaks unterschiedlicher Marken. Wer will kann mit eigenem Boot teilnehmen.

Wetter
Die Kurse finden bei jeder Witterung statt.

Versicherung
Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer/Innen. Siesta Oppi verfügt über eine umfassende Haftpflichtversicherung. Elektronische Apparate wie Handys, Fotoapparate, Autoschlüssel etc. gehören nicht aufs Boot. Wir lehnen ausdrücklich jede Haftung ab, auch wenn die Geräte wasserdicht verpackt sind.

Annulation
Mit der Anmeldung haben Sie unsere Geschäftsbestimmungen akzeptiert. Bei Abmeldungen jeder Art (Krankheit, Unfall etc.) müssen wir Ihnen Annulationskosten berechnen. Wir empfehlen Ihnen dringend eine Versicherung.

Annulationskosten
Ab Buchungseingang bis 7 Tage vor Kursdatum 50%, 6-0 Tage vorher 100%

Boote
See- und Tourenkajak, Faltkajak